Was sind die wilden Mohnblumen?

Austausch

Verschiedene Themen stellen euch
in dieser Phase vor bestimmte Herausforderungen:

SELBER... die Autonomiephase

Schlafverhalten

Phantasie und Lügen

Töpfchen

Essverhalten

Grenzen und Regeln

und einige mehr...

Spielen

Das freie Spiel dominiert in dieser Altersgruppe - so dass wir den Kindern zu jeder Zeit Spielmöglichkeiten zur Verfügung stellen.

 

In jeder Stunde wird darüber hinaus ein besonderes Spielangebot oder Experiment zur Verfügung gestellt, welches dein Kind ganz freiwillig annehmen kann.

 

Achtsamkeit

Da mir die Themen Achtsamkeit und Bewusstsein sehr wichtig sind, wird das unser verbindendes Element sein.

 

 

Verschiedene Lieder und Körperübungen sorgen dafür , dass ihr nach der Stunde vielleicht ein bißchen entspannter seid und somit wieder mehr Kraft für den weiteren Tag mit eurem (wilden) Kleinkind habt.


 

Die wilden Mohnblumen wurden konzipiert, um euch und eure Fragen in dieser sensiblen Familienphase zu begleiten. Viele Kinder sind noch nicht in der Betreuung, einige schon. Die Fragezeichen sind in beiden Lebensmodellen gleich groß.

 

Manchmal hilft Wissen, um eine entspanntere Haltung annehmen zu können.

Und wenn alles Wissen nichts hilft, dann wenigstens das genervte Stöhnen der Sitznachbarin, die genau von MEINEM Problem erzählt!

Das will ich - dass ihr Spaß habt. Alle. Kommt also am besten mit der ganzen Familie - wann immer es möglich ist.

 

Für wen: Eltern mit Kindern von 1 - 3 Jahren

Wann: Mittwochs, 16:00 - 17:15 Uhr

Dauer: 8 x 75 Minuten

Kosten: 99,00 Euro

 

Für dein Kind gibt's:

Kreative Spielangebote,

Matschen und Schmieren mit verschiedenen Materialien auf Spiegeln,

Lieder zum Mitsingen und Tanzen, Kinderyoga (ganz unverkrampft und mit sehr viel Spaß)

und Massagegeschichten zum gegenseitigen Massieren und Streicheln.

 

Für dich gibt's:

Informationen und Austausch zu Themen, die dich aktuell beschäftigen, z.B. 

- Eingewöhnung und/oder Probleme im Kindergarten

- Mein Kind will nicht teilen, was kann ich tun?

- Welche Grenzen sollten Kinder erfahren?

- Wie werden wir die Windel los?

- Mein Kind lügt oder manipuliert!

- Wie viele Regeln brauchen wir?

- Wie gewöhnen wir den Nuckel ab?

 

Im Kurs sprechen wir über deine Fragen, Gedanken und Probleme in den Bereichen.